Smartphone- und Tablet-Nutzer sind daran gewöhnt, das mobile Web für die Suche nach Unternehmen und Produkten einzusetzen. Doch ist die mobile Website noch immer der ideale Weg, um Kunden zu erreichen?

Das Besuchen mobiler Websites ist umständlich. Zunächst müssen Nutzer die URL kennen und eingeben. Und dann heißt es Warten, bis die mobile Website geladen ist. Eine App ist mit einem einzigen Klick geöffnet. Die App funktioniert und zeigt sofort Inhalte an – auch ohne Netz.

Smartphones schreien nach nativen Apps. Sie funktionieren auch offline, sind schneller und bieten weit bessere Usability als mobile Websites: Zoomen, Teilen, schnelles Navigieren.